Freizeitstätte Lübars
 
für Seniorinnen und Senioren ab 55 Jahre

 Phishing-Mail

Weiter unten auf dieser Seite findet ihr Hinweise zu Phishing-Mail, die immer wieder jeder bekommen kann. Bitte lesen!
 

Senioren und Seniorinnen, die bis hierhin vorgedrungen sind, sind neugierig. Und diese Neugier soll belohnt werden. Ich habe eine Buchempfehlung, die euch hilft, diese Neugier weiter zu beflügeln. Titel: "Windows10 für Senioren" (ISBN 978-3-8328-5417-1). Einfach erklärt und verständlich geschrieben. 

Administrator


Der Administrator informiert:

Die Videogruppe hat heute am 31.03.2020 ihre erste Videoschaltung mit der Web-Applikation "ZOOM.us" mit einer Beteiligung mit 4 Gruppenmitgliedern

erfolgreich durchgeführt. Und damit ihre Arbeit so zu sagen online fortgesetzt. Die Videogruppe trifft sich jetzt regelmäßig mit 6 Teilnehmern.

Eine weitere Gruppe nutzt jetzt ebenfalls diese Möglichkeit, um in Kontakt zu bleiben. Neben den Kontakten besteht mit ZOOM auch die Möglichkeit Wissen zu vermitteln. Der Kursleiter ist in der Lage seinen Bildschirm für alle frei zu geben. Damit kann virtuell gearbeitet werden als wäre man im Club. Auch kann der Kursleiter den Bildschirm eines Kursteilnehmers übernehmen, wie beim Programm „TeamViewer“.


Ich nutze die Zeit und bringe unsere PCs auf den aktuellsten Stand. 

Dazu gehört: Installation aller fehlenden Patches für Windows10.

Ziel: alle PCs mit der Version  1909 auszustatten. 

 Eine weitere Aufgabe, für die jetzt Zeit habe, ist die Errichtung einer zentralen Verwaltung.

Das Problem mit der Office 365 Aktivierung habe ich noch nicht vollständig in Griff.

Hierzu benötige ich eure Unterstützung.

Wie ihr unterstützen könnt, werdet ihr euch fragen?

1. Nutzung aller PCs in euren Kursen, auch wenn nicht alle besetzt sind.

2. Störungen und auftretende Fehler soweit wie möglich beschreiben (z.B. auch mit Screenshots) und mir zur Kenntnis geben.

3. Dazu gehören auch Wünsche zu möglichen Verbesserungen. Diese werde ich, nach Prüfung, mit einbeziehen.   

 Neuigkeiten!

Wie schütze ich mich vor Angriffen aus dem Internet? Dazu habe ich im Stern 5/2020 vom 23.01.2020 etwas interessantes gefunden.

Hier könnt ihr es nachlesen.

Phishing-Mail

Wie erkenne und schütze ich mich vor Phishing-Mail:

Merkmale:


  • die Mailadresse des Absenders stimmt nicht des tatsächlichen Absender überein. Z.B. Absender FirmaXYZ und die E-Mail-Adresse  FirmaXYZ@faulerzauber.ge
  • die persönliche Anrede fehlt. Beispiel:   sehr geehrter Kunde   anstatt sehr geehrter Herr Maier,
  • die eigene E-Mail-Adresse prüfen. Vor dem @-Zeichen kann eine unbekannter Text stehen, den sie niemals verwendet haben.
  • Text meist fordernt und dringender Handlungsbedarf.
  • Aufforderung einen Link zu folgen. Link mit Anfang http: sind ungeschützt. gesicherte Links beginnen mit https:

Schutz:

  • Link nicht anklicken!!!
  • wenn möglich bei vermeindlichen bekannten Absender nachfragen.
  • sofort löschen. Auch den Papierkorb löschen.
  • weitere Infos von der Verbraucherzentrale hier.
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos